Röntgentechnik

Erhardt + Abt besitzt das Know-How mit einem integrierten Industrieroboter eine sehr hohe Durchsatzrate im Inline-Betrieb der Massenfertigung zu erreichen. Somit ist die HeiDetect Wheel Robot eine der, wenn nicht die schnellste Röntgenprüfanlage für Aluminiumgussräder auf dem Markt.

Mit der HeiDetect Wheel Robot hat sich Erhardt + Abt zwischenzeitlich auf dem europäischen Markt etabliert. In der Automobilbranche werden nicht nur Räder geprüft, sondern das Prüfspektrum erstreckt sich über weitere Sicherheitsbauteile wie beispielsweise Achsschenkel oder Radträger. Ebenfalls werden Bauteile geprüft, die aufgrund einer Material- und somit auch einer Gewichtsreduzierung zur Energieeinsparung beitragen.

Im Focus bei allen HeiDetect-Anlagen steht jedoch stets einer vollautomatischer und wirtschaftlicher Ablauf im Vordergrund.

Durch die Kooperation mit VJ Technologies, einem der weltweit führenden Anbietern von zerstörungsfreien Werkstückprüfungen mit einem Netzwerk von Niederlassungen weltweit, erreichen die Standards von Erhardt + Abt nunmehr einen globalen Marktzugang. 

Großes Potential sehen beide Seiten in einer kostengünstigen Anlagenproduktion gepaart mit der Produktsicherheit und Qualität einer High-End-Technologie "Made in Germany".

Wirtschaftliches Röntgenprüfen von Bauteilen durch flexible Automation.