Nachbetrachtung - EUROGUSS 2018

Weltneuheit! Die HeiDetect FX InlineCT

 

Ihre Weltpremiere feiert eine neue vollautomatische Prüfanlage für industrielles Röntgen des HEITEC Tochterunternehmens Erhardt + Abt. Der Technologieführer im Bereich Inline CT präsentierte die HeiDetect FX InlineCT auf der Euroguss, der europaweit größten Fachmesse für Druckguss, im Nürnberger Messezentrum.

Mit einer möglichen Inline-Prüfdauer inklusive automatisierter Auswertung von weniger als 60 Sekunden ist die HeiDetect FX Inline CT die wahrscheinlich schnellste CT Anlage für die Prüfung großvolumiger Werkstücke mit verschiedenen Größen und Gewichten, wie zum Beispiel Zylinderköpfe, Kurbel- und Getriebegehäuse sowie Strukturbauteile.

Volle Automatisierung bietet die HeiDetect FX InlineCT, die in Produktionsanlagen integriert werden kann, durch die automatische Be- und Entladung durch Industrieroboter oder anderer Handling-Systeme, ganz nach Produktionsumgebung. Ebenso automatisiert erfolgt die 3D-Datenauswertung mit der Bilderfassungs- und Auswertesoftware VGinlLINE von Volume Graphix, ergänzt um spezifische Algorithmik von Fraunhofer. Diese erfüllt noch ein weiteres Bedürfnis: Der Kunde kann die Auswertung selbst parametrieren sowie vor Ort neue Bauteile anlegen oder Bauteiländerungen einpflegen.

Beim Aufbau der vollautomatischen Röntgenprüfanlage auf dem Messestand vollbrachten die Ingenieure eine kleine logistische Meisterleistung. Denn die Weltneuheit wiegt immerhin nahezu 30 Tonnen.

Vielen Dank für Ihren Besuch!